Suchen:

Informationen über das IJsselmeer

Die Geschichte des Ijsselmeers ist noch jung. Es war früher die Zuidersee, aber es wurde erst ein Süßwassersee als 1932 der Afsluitdijk gebaut wurde. Hierdurch wurde die Zuidersee geteilt. Der Binnensee der danach entstand wurde das Ijsselmeer und der Teil außerhalb des Abschlussdamms “Afsluitdijk“  wurde das Wattenmeer. 

Das Markermeer

Vor 30 Jahren entstand die Idee, den südlichen Teil des Ijsselmeers trocken zu legen und zu bauen. Hierfür wurde der Houtribdijk angelegt, auch bekannt als der Deich zwischen Lelystad und Enkhuizen. 13 Jahre nach dem Start des Baues war dieser imposante Deich fertig und so war gleichzeitig das Markermeer entstanden. Es war geplant, dass das Markermeer nach der Eindeichung Markerwaard heißen sollte. Aber diese Eindeichung hat nie stattgefunden und der Markerwaard ist dann auch nicht zustande gekommen.  Jedoch haben wir eine praktische Verbindung zwischen Lelystad (Flevoland-Seite) und Enkhuizen (Noord-Holland-Seite) bekommen. Das Ijsselmeer ist dadurch kleiner geworden und der südliche Teil jetzt ist das Markermeer geblieben. Das Ijsselmeer hat seitdem eine Oberfläche von etwa 1500 km2.

Lemmer am IJsselmeer

Wenn Sie sehen die Grenzen des Ijsselmeers von Friesland aus betrachten, fangen beim Abschlussdamms bei Makkum an und laufen direkt bis zu unseren eigenen Hafen in Lemmer. Beim Lemmer ist der Übergang nach Flevoland und über den Deich nach Noord-Holland und so weiter nach dem Abschlussdamms bei Den Oever.
Lemmer, die Heimstätte von Mayon Segelyachtverleih, liegt also direkt am Ijsselmeer. Für den Wassersport ist Lemmer sehr geeignet weil viele wichtige Jachthäfen direkt oder in der Nähe des Ijsselmeers sind. An der Außenseite befinden sich die so genannten  Außenhäfen. Wenn Sie vom Ijsselmeer durch die historischen Schleusen von Lemmer fahren, kommen Sie zu den Innenhäfen. In der großen und  gut versorgten Innenhafen von Lemmer (Jachthafen “de Friese Hoek) ist Mayon Segelyachtverleih etabliert.

Segeln auf dem IJsselmeer

Wenn Sie eine unserer Segelyachten mieten wollen um auf dem IJsselmeer zu segeln, werden Sie ein einzigartiges Segelerlebnis haben. Außerdem können Sie die gemütliche Atmosphäre der Watersport orte die um das IJsselmeer . Wenn Sie in Friesland Segeln gehen, können Sie z.B nach Workum, Hindeloopen oder Stavoren und natürlich Lemmer. Auch sind Urk und Lelystad schöne Orte um zu besuchen. Für ein einzigartiges Segelerlebnis empfehlen wir eine Überfahrt nach Noord-Holland um dann in den Häfen von Enkhuizen oder Medemblik an zu legen.
Haben Sie noch nicht so viel Segelerfahrung mit segeln, bitte teilen Sie uns vor die Abfahrt mit dann können Besonderheiten in bezug auf der Wetterlage. Das Wetter auf dem IJsselmeer denn das Wetter kann launisch sein und sehr schnell ändern.

 

Es gibt keine Angebote.

Adresse:

Plattedijk 6
8531 PB Lemmer

Kontaktformular:


* verpflichtend Feld